Die Messe für Wald und Forst, Jagd, Angeln und Sportschießen
6. bis 8. Oktober 2017 - agra Veranstaltungsgelände Leipzig

Anreise- und Parkinformationen

Veranstaltungsort:
Agra Veranstaltungsgelände
Bornaische Straße 210
04279 Leipzig

Anreise mit dem PKW:

Für eine Anreise mit dem PKW empfehlen wir die Autobahn A9 Berlin-München oder die A14 Halle-Dresden. Ab dem Autobahndreieck Parthenau geht es dann weiter über die A38 bis zur Abfahrt Leipzig-Süd, von wo aus Sie über die B2 in Richtung Leipzig bis zum agra Veranstaltungsgelände fahren können.
Die günstigste Zufahrt von der A9 ist das neue Autobahnkreuz Rippachtal. Von dort können Sie die A38 in Richtung Leipzig bis zur Abfahrt Leipzig-Süd nehmen. Auf der B2 geht es dann weiter in Richtung Leipzig bis zum Gelände der agra.Verkehrsleitsystem
Ein Verkehrsleitsystem der Stadt Leipzig bietet Ihnen als Orientierungshilfe die Ähre im Kreis mit dem Schriftzug "agra".

Parkmöglichkeiten:

Es stehen in fußläufiger Entfernung nahe am Messegelände für Sie rund 3.000 Parkplätze zur Verfügung. Die Parkgebühren betragen (Preisnennung erfolgt kurzfristig); Ordner weisen Sie entsprechend ein.

Straßenbahnverbindung:

Die Straßenbahnlinie 11 führt direkt zum agra Veranstaltungsgelände (Haltestelle: Dölitz, Straßenbahnhof).
Planen Sie hier ihre Route mit dem öffentlichen Personennahverkehr.
» hier

Fernverkehr

Für Gäste aus ganz Deutschland ist Leipzig bequem mit dem Zug erreichbar. Ebenfalls wird Leipzig von verschiedensten Fernbussen aus über 100 deutschen Städten angefahren.

Aus weiterer Entfernung können Sie ebenfalls den internationalen Flughafen Leipzig-Halle im Nordwesten der Stadt nutzen, welcher von über 29 Fluggesellschaften angeflogen wird. Innerhalb von 20 Autominuten können Sie das Stadtzentrum erreichen oder auch per S-Bahn (S5) mühelos die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.