[ Oktober 25, 2018 by WGL 0 Comments ]

Jagdbühne

Tradition und Moderne – Hand in Hand

Im Jagdbereich stehen besonders die Schwerpunkte Schwarzwildjagd und Nachtsichttechnik in diesem Jahr im Fokus, denn die starke Verbreitung der Wildschweine bis hinein in die Städte, die Begrenzung der Schädigung landwirtschaftlicher Flächen, die für den Menschen ungefährliche, dennoch für die Nutztierbestände kritische Afrikanische Schweinepest in Deutschlands Nachbarstaaten, aber auch die Verwertung des Wildfleisches sind aktuelle Themen. Auf der Jagdbühne im Freigelände präsentieren fachkundige Redner interessante und nützliche Informationen zum Thema. „Aufgrund der aktuellen Themenlage rund um das Schwarzwild verstehen wir es als unsere Pflicht, schwerpunktorientiert fachkundig zu informieren und Jäger und Interessierte sowohl inhaltlich als auch in Sachen Jagdbedarf optimal zu rüsten.“, so Projektleiter Erik Ochmann. 

Jagdwissenschaftliche Vorträge

Vorträge namhafter Referenten und Experten

Neustes Zubehör

Das Jagdforum bietet ein vielseitiges Ausstellungsangebot, mit neustem Zubehör zu Messepreisen

Neue Blickwinkel

Die Rolle der Jagd aus einem anderen Blickwinkel betrachtet, sowie Ausblicke auf die Zukunft

Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?

– Carl Maria von Weber

Programm Jagdbühne

Freitag
2. Oktober 2020
Samstag
3. Oktober 2020
Sonntag
4. Oktober 2020
9:00 - 9:30
Videovorführung JÄGER prime
Bockjagd
9:30 - 10:00
Videovorführung JÄGER prime
Drückjagd
10:00 - 11:00
Messeeröffnung
11:00 - 12:00
Karsten Schmidt (Auenlandakademie)
Die Jagd - ein wertvoller Lieferant von Wildbret?
12:00 - 12:30
Anschütz
Produktpräsentation Jagdrepetierer 1782
12:30 - 13:00
Frankonia
Produktpräsentation Wärmebildgeräte von Night Pearl
13:00 - 13:30
Puma
Produktvorstellung Jagdmesser
13:30 - 14:00
Frankonia
Produktpräsentation Sauenschutzausrüstung Hatz Watz
14:00 - 14:30
Videovorführung JÄGER prime
Jagd
14:30 - 15:00
Frankonia
Produktpräsentation 98er Repetierer
15:00 - 15:30
Nachtsichttechnik Jahnke
Produktpräsentation Wärmebild und Nachtsichtgeräte
15:30 - 16:00
Andreas Stummer (Sächsischer Landesfischereiverband)
Beruf Fischer
16:00 - 16:30
Anschütz
Produktpräsentation Jagdrepetierer 1782
16:30 - 17:00
Videovorführung Auenlandakademie
Schwarzwild im Jahresverlauf
16:30 - 17:00
Videovorführung JÄGER prime
Jagd
17:00 - 17:30
Videovorführung JÄGER prime
Jagd
9:00 - 9:30
Videovorführung JÄGER prime
Bockjagd
9:30 - 10:00
Videovorführung JÄGER prime
Drückjagd
10:00 - 10:30
Nachtsichttechnik Jahnke
Produktpräsentation Wärmebildgeräte und Nachtsichttechnik
10:30 - 11:30
Michael Völker (Nachsuche Mittelsachsen)
Nachsuche
11:30 - 12:00
Frankonia
Produktpräsentation Sauenschutzausrüstung Hatz Watz
12:00 - 12:30
Andreas Schwientek (Staatsbetrieb Sachsenforst)
Beruf Forstwirt
12:30 - 13:00
Frankonia
Produktpräsentation 98er Repetierer
13:00 - 13:30
Paul Reilmann (Hunter Brothers)
Interview
13:30 - 14:00
Anschütz
Produktpräsentation Jagdrepetierer 1782
14:00 - 14:30
Frankonia
Produktpräsentation Wärmebildgeräte von Night Pearl
14:30 - 15:00
Puma
Produktvorstellung Jagdmesser
15:00 - 15:30
Andreas Stummer (Sächsischer Landesfischereiverband)
Beruf Fischer
15:30 - 16:30
Karsten Schmidt (Auenlandakademie)
Die Jagd - ein wertvoller Lieferant von Wildbret?
16:30 - 17:00
Videovorführung Auenlandakademie
Schwarzwild im Jahresverlauf
17:00 - 17:30
Videovorführung JÄGER prime
n.n.
17:30 - 18:00
Videovorführung JÄGER prime
n.n.
9:00 - 9:20
Videovorführung JÄGER prime
n.n.
9:20 - 9:40
Videovorführung JÄGER prime
n.n.
9:40 - 10:00
Frankonia
Produktpräsentation Wärmebildgeräte von Night Pearl
10:00 - 11:00
Verschoben auf 11:20 Uhr: Podiumsdiskussion "ASP in Deutschland - Wie konnte es dazu kommen und was nun?"
u.a. mit Christian Schätze (Chefredakteur Unsere Jagd) und Dr. Stefan Birka (Institut für Lebensmittelhygiene der Universität Leipzig)
11:00 - 11:20
Paul Reilmann (Hunter Brothers)
Interview
11:20 - 12:00
Empfehlung: Podiumsdiskussion "ASP in Deutschland - Wie konnte es dazu kommen und was nun?"
u.a. mit Christian Schätze (Chefredakteur Unsere Jagd) und Dr. Stefan Birka (Institut für Lebensmittelhygiene der Universität Leipzig)
12:00 - 12:20
Frankonia
Produktpräsentation Sauenschutzausrüstung Hatz Watz
12:20 - 12:40
Michael Völker (Nachsuche Mittelsachsen)
Nachsuche
(Achtung: Uhrzeit wurde verschoben von 11:20 Uhr)
12:40 - 13:00
Puma
Produktpräsentation Jagdmesser
13:00 - 13:20
Andreas Stummer (Sächsischer Landesfischereiverband)
Vorstellung des Berufs Fischer
13:20 - 13:40
Frankonia
Produktpräsentation Repetierer 98er
13:40 - 14:00
Staatsbetrieb Sachsenforst
Vorstellung des Berufs Forstwirt
14:00 - 14:40
Karsten Schmidt (Auenlandakademie)
Die Jagd - ein wertvoller Lieferant von Wildbret?
14:40 - 15:00
Videovorführung Auenlandakademie
Schwarzwild im Jahresverlauf
15:00 - 15:20
Anschütz
Produktpräsentation Repetierer 1782
15:20 - 15:40
Frankonia
Produktpräsentation Wärmebildgeräte von Night Pearl
15:40 - 16:00
Puma
Produktpräsentation Jagdmesser
16:00 - 16:20
Videovorführung JÄGER prime
n.n.
16:20 - 16:40
Videovorführung JÄGER prime
n.n.
16:40 - 17:00
Videovorführung JÄGER prime
n.n.

[ Oktober 25, 2018 by admin 0 Comments ]

Angelforum

Übung macht den Meister, heißt es. Gute Ratschläge ersparen aber auch manche lästige Übung. Im Angelforum am Baittruck gibt es an allen Messetagen in den Vorträgen bekannter Angel-Experten jede Menge davon.

[ Oktober 25, 2018 by WGL 0 Comments ]

Jagdhunde

Vereine und Verbände in der Jagdhundearena 2021

Die folgenden Vereine und Verbände haben sich für die Jagd & Angeln 2021 angemeldet und werden mit ihren Hunden vertreten sein:

Draht- und Kurzhaar

Verein Deutsch-Drahthaar Sachsen e.V.; Verein Deutsch-Drahthaar Niederlausitz e.V.; Deutsch Kurzhaar Club Sachsen e.V.

Spaniel und Teckel

Jagdspaniel-Klub e.V. Landesgruppe Sachsen; Verein für Jagdgebrauchsspaniel e.V.; Verein für Jagdteckel e.V.; Deutscher Jagdteckel club 1888 e.V

Beagle und Terrier

Verein für Jagdbeagle e.V. ; Deutscher Foxterrier Verband e.V. ; Deutscher Jagdterrierclub e.V.
Interessante Themen für Groß und Klein

Auch für den vierbeinigen Jagdbegleiter hat die Messe viel zu bieten. Neben Ausstellern für Jagdhundebedarf gibt es in der Jagdhundearena zahlreiche Präsentationen verschiedener Hunderassen; neu dabei sind in diesem Jahr die Westfälischen Bracken und die Böhmischen Raubart. Zudem erwarten die Besucher hier zahlreiche Informationen zu Schutz und Ortung und der Hundeausbildung am Schwarzwild.

Programm Jagdhundearena

Freitag
1. Oktober 2021
Samstag
2. Oktober 2021
Sonntag
3. Oktober 2021
Kein Programmpunkt
An diesem Tag findet kein Programmpunkt statt
10:00
Eröffnung der Jagdhundearena
10:30
Zuchthundepräsentation Deutsch-Kurzhaar-Klub Sachsen e.V.
11:00
Schutz und Ortung von Jagdhunden
11:30
Der Cockerspaniel
12:00
Der Beagle
12:30
Der Foxterrier
13:30
Der Deutsche Jagdterrier im Einsatz
14:00
Schutz und Ortung von Jagdhunden
14:30
Der Deutsch-Drahthaar - der vielseitige und erfolgreiche Allrounder
15:00
Der kleine Münsterländer
16:00
Jagdhundeparade
10:00
Eröffnung der Jagdhundearena mit Sachsens Nachsuchengespannen
10:30
Der Cockerspaniel
11:00
Schutz und Ortung von Jagdhunden
11:30
Der Deutsche Jagdterrier - vielseitiger Erdhund und dessen Einsatz
11:45
Englische Vorstehhunde - die Setter
13:00
Der Deutsch-Kurzhaar
13:30
Vorstellung Teckelclub 1888
14:00
Schutz und Ortung von Jagdhunden
14:30
Brackenvielfalt
15:00
Der kleine Münsterländer
15:30
Vorstellung Teckelclub 1888
16:00
abschließende Jagdhundeparade

[ Oktober 25, 2018 by WGL 0 Comments ]

Wild Grill Meisterschaft

Jäger, Angler und Draußen-Liebhaber sind auch immer eins: Wildbret-Genießer! Deswegen wird es bei der diesjährigen Jagd & Angeln vom 1. bis 3. Oktober 2021 im agra Messepark Leipzig wieder kulinarisch wild. Denn zum zweiten Mal finden hier die Deutschen WildGrillMeisterschaften statt!

[ Oktober 22, 2018 by WGL 0 Comments ]

Sachsenforst

Die Forstwirt-Lehrlinge zeigen Ihr Handwerk

Darüber hinaus helfen Jäger in Gemeinschaftsjagden und auf Einzeljagd, die Schalenwildbestände in einem Maß zu halten, dass Wälder der neuen Generation wachsen können und stark werden. Das müssen sie dringend. Durch Stürme, Massenvermehrung von Schadinsekten und Dürre sind allein im Landeswald des Forstbezirkes Leipzig 500 ha Freiflächen entstanden. Die Förster des Forstbezirkes Leipzig streben an so viel wie irgend möglich Naturverjüngung zu übernehmen und helfen auf großen Freiflächen mit initialen Saaten und Pflanzungen der Wiederbewaldung künstlich nach. Die Mitarbeiter und e Forstwirt-Lehrlinge des Sachsenforst freuen sich auf viele Fragen, Gespräche, Zuschauer am Sachsenforst-Stand zur Messe Jagd und Angeln 2020.

Präsentation der Lehrausbildung

Themenschwerpunkt Waldschäden

Fachstelle Wolf

Programm Sachsenforst

Freitag
2. Oktober 2020
Samstag
3. Oktober 2020
Sonntag
4. Oktober 2020
Das Programm des Staatsbetrieb Sachsenforst steht in Kürze zur Verfügung
Das Programm des Staatsbetrieb Sachsenforst steht in Kürze zur Verfügung
Das Programm des Staatsbetrieb Sachsenforst steht in Kürze zur Verfügung