Die Messe für Wald und Forst, Jagd, Angeln und Sportschießen
5. bis 7. Oktober 2018 - agra Veranstaltungsgelände Leipzig

Rahmenprogramm

Jagd und Angeln 2017
Stand: 02.10.2017

Angelforum (Halle 1)
 
Freitag, 06.10.
9:45 bis 10:30 Uhr Ultraleicht Fischen am Forellensee
Referent: Michael Kahlstadt
10:30 bis 11:15 Uhr Faszination Zanderangeln – verstehen heißt fangen
Referent: Sebastian Hänel
11:15 bis 12:00 Uhr Faszination Karpfen – Erfahrungen aus mehr als 30 Jahren
Referent: Markus Pelzer
12:00 bis 12:45 Uhr Oberflächenköder; Spektakuläres Angeln auf Sicht
Referent: Benedikt Götzfried
12:45 bis 13:30 Uhr Norwegen - Angel-update 2.0
Referent: Torsten Ahrens
13:30 bis 14:15 Uhr Raubfischparadies Rio Ebro
Referent: Daniel Andriani
14:15 bis 15:00 Uhr Wie funktioniert ein Echolot
Referent: Tom Schulte
15:00 bis 15:45 Uhr Das moderne Spinnfischen auf Hecht
Referent: Enrico di Ventura
15:45 bis 16:30 Uhr Spinnfischen auf Zander
Referent: Veit Wilde
16:30 bis 17:45 Uhr Big Game Fishing, Kanaren
Filmbeitrag von Torsten Ahrens
 
Samstag, 07.10.
9:45 bis 10:30 Uhr Spinnfischen auf Zander
Referent: Veit Wilde
10:30 bis 11:15 Uhr Wie funktioniert ein Echolot
Referent: Tom Schulte
11:15 bis 12:00 Uhr Das moderne Spinnfischen auf Hecht
Referent: Enrico di Ventura
12:00 bis 12:45 Uhr Welsangeln in Deutschland – Planung & Vorbereitung als Weg zum Erfolg
Referent: Jan Lehmann
12:45 bis 13:30 Uhr Ultraleicht Fischen am Forellensee
Referent: Michael Kahlstadt
13:30 bis 14:15 Uhr Faszination Zanderangeln – verstehen heißt fangen
Referent: Sebastian Hänel
14:15 bis 15:00 Uhr Faszination Karpfen – Erfahrungen aus mehr als 30 Jahren
Referent: Markus Pelzer
15:00 bis 15:45 Uhr Oberflächenköder; Spektakuläres Angeln auf Sicht
Referenten: Benedikt Götzfried
15:45 bis 16:30 Uhr Norwegen - Angel-update 2.0
Referent: Torsten Ahrens
16:30 bis 17:45 Uhr Big Game Fishing, Cabo Verde
Filmbeitrag von Torsten Ahrens
 
Sonntag, 08.10.
9:45 bis 10:30 Uhr Faszination Karpfen – Erfahrungen aus mehr als 30 Jahren
Referent: Markus Pelzer
10:30 bis 11:15 Uhr Oberflächenköder; Spektakuläres Angeln auf Sicht
Referent: Benedikt Götzfried
11:15 bis 12:00 Uhr Norwegen – Angel-Update 2.0
Referent: Torsten Ahrens
12:00 bis 12:45 Uhr Spinnfischen auf Zander
Referent: Veit Wilde
12:45 bis 13:30 Uhr Wie funktioniert ein Echolot
Referent: Tom Schulte
13:30 bis 14:15 Uhr Das moderne Spinnfischen auf Hecht
Referent: Enrico di Ventura
14:15 bis 15:00 Uhr Ultraleicht Fischen am Forellensee
Referent: Michael Kahlstadt
15:00 bis 15:45 Uhr Faszination Zanderangeln – verstehen heißt fangen
Referent: Sebastian Hänel
15:45 bis 17:00 Uhr Welsangeln in Deutschland – Planung & Vorbereitung als Weg zum Erfolg
Referent: Jan Lehmann
16:30 bis 17:45 Uhr Big Game Fishing, Kroatien
Filmbeitrag von Torsten Ahrens
 
 
Aquatruck (Halle 1)
 
Freitag, 06.10.
13:00 bis 14:00 Uhr Köderführung beim Zanderangeln
Referenten: Veit Wilde
14:00 bis 15:00 Uhr Das moderne Spinnfischen auf Hecht
Referent: Enrico di Ventura
15:00 bis 16:00 Uhr Raubfischmontagen und ihre Vor- und Nachteile
Referent: Daniel Andriani
16:00 bis 17:00 Uhr Faulenzen vs. Jiggen
Referent: Sebastian Hänel
 
Samstag, 07.10.
10:00 bis 11:00 Uhr Faulenzen vs. Jiggen
Referent: Sebastian Hänel
11:00 bis 12:00 Uhr Der richtige Einsatz von Popper, Stickbaits und Co.
Referent: Benedikt Götzfried
13:00 bis 14:00 Uhr Raubfischmontagen und ihre Vor- und Nachteile
Referent: Daniel Andriani
14:00 bis 15:00 Uhr Köderführung beim Zanderangeln
Referent: Veit Wilde
15:00 bis 16:00 Uhr Das moderne Spinnfischen auf Hecht
Referent: Enrico di Ventura
16:00 bis 17:00 Uhr Kunstköder für das Welsangeln
Referent: Jan Lehmann
 
Sonntag, 08.10.
10:00 bis 11:00 Uhr Das moderne Spinnfischen auf Hecht
Referent: Enrico di Ventura
11:00 bis 12:00 Uhr Kunstköder für das Welsangeln
Referent: Jan Lehmann
13:00 bis 14:00 Uhr Faulenzen vs. Jiggen
Referent: Sebastian Hänel
14:00 bis 15:00 Uhr Raubfischmontagen und ihre Vor- und Nachteile
Referent: Daniel Andriani
15:00 bis 16:00 Uhr Köderführung beim Zanderangeln
Referent: Veit Wilde
16:00 bis 17:00 Uhr Der richtige Einsatz von Popper, Stickbaits und Co.
Referent: Benedikt Götzfried
 
 
Angel-Workshopfläche (Halle 1)
 
Täglich
 
Standnummer Thema Aussteller
H1 - 24 Meeresangelmontagen Media Fishing Team
H1 - 23 Montagen für das Oberflächenangeln Topwater
H1 - 22 Filetieren von Lachsforellen Espenhainer Fischveredelung
H1 - 19 Twizzeln von Stahlvorfächern Zanderkant
H1 - 18 Tipps und Tricks für Karpfenmontagen Karpfenworkshop
H1 - 15 Montagen zum Spinnfischen auf Hecht Westin
H1 - 17 Montagen zum Raubfischangeln Fishing Tackle Max
H1 - 17 Forellenmontagen Fishing Tackle Max
H1 - 13 Verschiedene Raubfischmontagen Hecht & Barsch
H1 - 14 Verschiedene Montagen zum Welsangeln Zeck Fishing
H1 - 14 Drillsimulator Zeck Fishing
 
 
Jagdforum (Halle 2)
 
Samstag, 07.10.
10:00 bis 11:00 Uhr Schwarzwild in Sachsen / Einarbeitung des Jagdhundes
Referenten: Thomas Markert / Peter Palm
11:00 bis 12:00 Uhr Faszination Lockjagd
Referent: Klaus Weißkirchen
12:00 bis 13:00 Uhr Fotografie und Jagd – so gelingt Ihnen der perfekte Schnappschuss
Referent: Eike Mross
13:00 bis 14:00 Uhr Die moderne Schwarzwildbewirtschaftung
Referent: Dr. Konstantin Börner
14:00 bis 15:00 Uhr Die professionelle, tierschutzgerechte Nachsuche
Referent: Dirk Schönefelder
15:00 bis 16:00 Uhr Afrikanische Schweinepest - Status, Prävention, Probennahme
Referent: Dr. Stefan Birka
16:00 bis 17:00 Uhr Ortungsgeräte – Nutzung bei der Jagdhundeausbildung
Referent: Thomas Markert
 
Sonntag, 08.10.
10:00 bis 11:00 Uhr Afrikanische Schweinepest - Status, Prävention, Probennahme
Referent: Dr. Stefan Birka
11:00 bis 12:00 Uhr Wildbret – das nachhaltige Lebensmittel der Zukunft
Referent: Karsten Schmidt
12:00 bis 13:00 Uhr Schwarzwild in Sachsen / Einarbeitung des Jagdhundes
Referenten: Thomas Markert / Peter Palm
13:00 bis 14:00 Uhr Durch Zecken verursachte Erkrankungen des Hundes
Referentin: Sandra Knobloch
14:00 bis 15:00 Uhr Wie man seinen Schweißhund macht
Referent: Mario Hörig
15:00 bis 16:00 Uhr Faszination Lockjagd
Referent: Klaus Weißkirchen
 
 
Jagdhundearena (Freigelände B)
 
Samstag, 07.10.
10:00 Uhr Zuchtschau DTK 1888 (Halle 4.1)
10:00 Uhr Eröffnung der Jagdhundearena
10:30 Uhr Zuchthundepräsentation Deutsch-Kurzhaar-Klub Sachsen e.V.
11:30 Uhr Der Cockerspaniel
12:00 Uhr Der Beagle
12:30 Uhr Der Foxterrier
13:30 Uhr Der Deutsche Jagdterrier im Einsatz
14:00 Uhr Der Deutsch-Drahthaar, der vielseitige und erfolgreiche Allrounder
14:30 Uhr Der kleine Münsterländer
15:00 Uhr Vorstellung Teckelclub 1888
15:30 Uhr Rettungshundestaffel
16:00 Uhr Jagdhundeparade
 
Sonntag, 08.10.
Ab 9:00 Uhr Zuchtschau Deutscher Jagdterrier (Halle 4.1)
Ab 9:00 Uhr Zuchtschau / Pfostenschau Verein für Jagdteckel
10:00 Uhr Eröffnung der Jagdhundearena mit Sachsens Nachsuchengespannen
10:30 Uhr Der Cockerspaniel
11:00 Uhr Der deutsche Jagdterrier, vielseitiger Erdhund und dessen Einsatz
11:15 Uhr Englische Vorstehhunde – die Setter
12:30 Uhr Der Deutsch Kurzhaar
13:00 Uhr Vorstellung Teckelclub 1888
13:30 Uhr Brackenvielfalt
14:15 Uhr Der kleine Münsterländer, leistungsstark, vielseitig, familienfreundlich – der kleinste deutsche Vorstehhund
14:45 Uhr Der Deutsch-Drahthaar
15:30 Uhr Rettungshundestaffel Nordsachsen
16:00 Uhr Abschließende Jagdhundeparade
 
 
Staatsbetrieb Sachsenforst
 
Freitag, 06.10.
15:00 Uhr Pflanzverfahren im Vergleich (Freigelände B)
 
Samstag, 07.10.
10:30 Uhr Pflanzverfahren im Vergleich (Freigelände B)
11:00 Uhr Das Sauwildgatter Wermsdorf: Vorstellung durch die Gattermeister, Übungsablauf und Anmeldung (Sauwildgatterdiorama, Halle 2)
13:00 Uhr Pflanzverfahren im Vergleich (Freigelände B)
15:00 Uhr Das Sauwildgatter Wermsdorf: Vorstellung durch die Gattermeister, Übungsablauf und Anmeldung (Sauwildgatterdiorama, Halle 2)
15:30 Uhr Pflanzverfahren im Vergleich (Freigelände B)
 
Sonntag, 08.10.
10:30 Uhr Pflanzverfahren im Vergleich (Freigelände B)
11:00 Uhr Das Sauwildgatter Wermsdorf: Vorstellung durch die Gattermeister, Übungsablauf und Anmeldung (Sauwildgatterdiorama, Halle 2)
13:00 Uhr Pflanzverfahren im Vergleich (Freigelände B)
15:00 Uhr Das Sauwildgatter Wermsdorf: Vorstellung durch die Gattermeister, Übungsablauf und Anmeldung (Sauwildgatterdiorama, Halle 2)
15:30 Uhr Pflanzverfahren im Vergleich (Freigelände B)
 
 
Pferde (Freigelände B)
 
Samstag, 07.10.
9:00 Uhr Meldeschluss
Vormittags - Auslosung Startfolge Holzrückewettbewerb Einspänner Senioren / Junioren
- Holzrückewettbewerb Einspänner Senioren (Sächsische Meisterschaft) / Junioren
Nachmittags - Auslosung Startfolge Hindernisfahren
- Hindernisfahren 1. Umlauf
 
Sonntag, 08.10.
9:00 Uhr Meldeschluss
Vormittags - Auslosung Startfolge Holzrückewettbewerb Zweispänner Senioren
- Holzrückewettbewerb Einspänner Senioren (Sächsische Meisterschaft)
Nachmittags - Hindernisfahren (Startfolge in umgekehrter Reihenfolge der Platzierung am Vortag
- Hindernisfahren 2. Umlauf
- Siegerehrung / Meisterehrung
 
Sächischer Schaf- und Ziegenzuchtverband e.V. (Freigelände, Block E)
 
  • Informationen zu den Rassen und den Zucht- und Haltungsfragen
  • Leistungsprüfungen
  • Ausstellung Wollverarbeitung
  • täglich stattfindende Wettbewerbe der Spinnleute unter dem Motto Wer spinnt den längsten Faden