30 Jahre Jagd & Angeln
Ein Zeichen für die Zukunft zum 30-jährigen Jubiläum!
Das agra - Biotop

Feldraine prägten früher unsere Agrarlandschaft. Diese Randstreifen zwischen den Feldern waren nicht nur Flurgrenzen, sondern dienten der Heuernte, wurden mit Vieh beweidet oder waren mit Hecken, Büschen und Bäumen bewachsen. Sie boten Schutz vor Bodenerosion und Wind, und sorgten für Feuchtigkeit. Ebenso waren sie Lebensraum sowie Rückzugsgebiet für viele heute erheblich bedrohte Tier- und Pflanzenarten, denn sie boten Nahrung, Versteckmöglichkeiten, Brut- und Nistplätze und sogar Habitate zur Überwinterung.

Durch die Flurbereinigungen und die fortschreitende Ausweitung intensiv bewirtschafteter Agrarflächen sind uns diese Saumbiotope immer mehr verloren gegangen – und mit ihnen die Artenvielfalt.

Die Wiederherstellung von (am besten vernetzten) Feldrainen ist ein wesentlicher Beitrag zum Artenschutz und verbessert nicht nur das Mikroklima in der Landwirtschaft, sondern schafft Insekten, Vögel, Kriechtieren, Lurchen und kleinen Säugetieren wieder Lebens- und Rückzugsräume. Als sogenannte Biotopverbundsysteme tragen sie dazu bei, dass diese Tiere sich untereinander wieder vernetzen können und so ein höherer genetischer Austausch stattfindet. Feldraine stärken also die Widerstandskraft unzähliger Arten und ist ein wichtiger Faktor zur Erhöhung der Biodiversität in unserer Heimat!

Als Zeichen der vergangenen gemeinsamen 30 Jahre und als ein Symbol für die Zukunft beginnt die agra Veranstaltungs GmbH gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Sachsen e.V. im Rahmen eines solchen Feldrain Projektes in Zauschwitz bei Pegau die Etablierung des agra-Biotops. In diesem Projekt wird unter Einbezug der vorhandenen Landschaftsstruktur und in Abstimmung mit der zuständigen Verwaltung der Feldrain in den kommenden Jahren wieder hergestellt und ein Rückzugsgebiet für viele Tier- und Pflanzenarten geschaffen. Auch mit Ihren Spenden können wir hier einen aktiven Beitrag zum Artenschutz leisten und freuen uns darauf, Ihnen regelmäßig die Fortschritte aus dem agra – Biotop berichten zu können!

Sie möchten das agra – Biotop unterstützen?

Wir freuen uns über Ihre Spende!

 

Unterstützen Sie uns und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Sachsen e.V. bei der Etablierung des agra – Biotops und schaffen Sie gemeinsam mit uns neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen! Ihre Spenden ermöglichen die Pflanzung von Sträuchern, Hecken und Bäumen zur Renaturierung dieses so wichtigen Ökosystems. Gemeinsam mit Ihnen schaffen wir das agra-Biotop!

SPENDENKONTO:
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Sachsen e.V.
IBAN: DE94 6005 0101 0001 1000 64
BIC: SOLADEST 600 BANK: BW Bank
Verwendungszweck: agra Biotop Feldrain