Seite an Seite präsentiert: Grill-Wiese

[ April 7, 2020 von admin 0 Kommentare ]

Grill-Wiese

www.grill-wiese.de

Das Timing hätte für Markus Wiese, Inhaber des BBQ Shops Grill-Wiese in Leipzig nicht ungünstiger sein können. Mit dem ihm eigenen Elan hat er in der Lene-Voigt-Staße 1 in Leipzig einen ehemaligen Supermarkt zur Grill-Wiese, einem über 500 m² großen BBQ Shop ausgebaut und sich dafür auch wirtschaftlich voll reingehängt. Am 20. März sollte große Eröffnung von Grill-Wiese Leipzig sein. Dann kam Corona. Keine Grillschule mit Grill- und Räucherkursen, keine Kunden im Shop und eine leere Hütte.

Eine schwierige Situation war es für Grill Wiese: „Bis gestern war die Grill-Wiese wegen der Corona-Richtlinien geschlossen. Die Beratung erfolgte soweit es ging, telefonisch und per Mail. Das ist ja aber nicht das Gleiche, als wenn Du im Laden stehst und die Geräte sowie das Zubehör selbst begutachten kannst und erklärt bekommst. Und das Geschäft über unseren Onlineshop kann natürlich die Ausfälle und auch den zwischenmenschlichen Austausch, die sich durch den geschlossenen BBQ Shop ergeben, nicht ausgleichen. Aber ab heute (21.04.2020) hat Grill-Wiese endlich geöffnet und wir freuen uns umso mehr auf jeden Besucher im neuen Laden!”

Markus Wiese ist einer unserer wichtigen Partner im Bereich von BBQ und alles rund ums Grillen. Er hat mit der Jagd und Angeln zusammen die Sächsischen Wildgrillmeisterschaften entwickelt, die wir in diesem Jahr zum dritten Mal wieder mit fast 20 Grillteams durchführen. Natürlich wird Grill-Wiese auf der Messe Jagd und Angeln 2020 vom 2. bis 4. Oktober 2020 vertreten sein und ausstellen.

Wir haben mit Markus im Rahmen unserer Aktion 30 Jahre – Seite an Seite ein Interview geführt, um Euch das Thema BBQ und die Grill-Wiese näher zu bringen und Euch neugierig zu machen. Dabei haben wir ihm ein Kaninchenrezept aus dem Feuertopf, dem so genannten Dutch Oven von Oma Wiese entlockt, welches wir Euch in den nächsten Wochen vorstellen. Und Ihr könnt richtig was gewinnen – drei spannende BBQ Pakete rund um das Thema Dutch Oven sowie drei Feuertöpfe. Macht mit beim Gewinnspiel, beantwortet die einfache Frage am Ende dieses Textes und mit etwas Glück könnt Ihr dann Leckeres aus dem Dutch Oven von Grill-Wiese zubereiten.

Grill-Wiese stellt sich vor

und Ihr könnt gewinnen

Grill-Wiese wird auf der Messe Jagd und Angeln 2020 vom 2. bis 4. Oktober 2020 als Aussteller und Partner für die Sächsische Wild Grill Meisterschaft dabei sein. Wir haben mit Markus im Rahmen unserer Aktion 30 Jahre – Seite an Seite ein Interview geführt, um Euch in seine Grill-Welt einzuführen und euch zu zeigen, wie seine Produkte Euer Grillen bereichern können. Und richtig gewinnen könnt Ihr dabei auch noch: Seite an Seite verlost gemeinsam mit Grill-Wiese drei Grill-Pakete für euer ultimatives Grill-Erlebnis, inkl. Petromax Dutch Oven ft6 mit Füßen, das Buch „Dutch Oven“ von Carsten Bothe, ein „Klaus grillt“ – Gewürz „Wilder Klausund ein Petromax-Set mit Holzlöffel und Holzspachtel. Macht mit beim Gewinnspiel, beantwortet die einfache Frage am Ende dieses Beitrages und mit etwas Glück seid ihr bald gerüstet für euer Dutch-Oven-Erlebnis!

Jagd und Angeln: Wie ist Deine Leidenschaft für das Grillen eigentlich entstanden?

Markus: „Alles begann in den 90er Jahren. Da habe ich einige Zeit in den Rocky Mountains gelebt und bin dort mit der amerikanischen BBQ Szene in Kontakt gekommen. Ich war sofort in diese Art des Grillens schockverliebt und wusste, dass Thema will ich beruflich betreiben. So entstand Grill-Wiese.“

Jagd und Angeln: Was ist denn der Unterschied zwischen dem deutschen Grillen und amerikanischen BBQ?

Markus: „Bei einem BBQ kommt meist anderes Fleisch aufs Rost als in Deutschland. So etwa Spare Ribs, Steaks und Burger in allen Varianten. Ganz wichtig sind die Soßen oder Marinaden. Da hat jeder BBQ-Fan so seine eigenen Geheimrezepte. Das ist in der Regel mit einiger Vorbereitung verbunden, denn das Fleisch wird nicht einfach gekauft und auf den Grill gelegt. Es wird vor dem Grillen mariniert und präpariert. Bei einem klassischen BBQ wird das Fleisch langsamer und mit einer niedrigeren Temperatur zubereitet. Häufig wird mit geschlossenen Grill gesmoked, also der heiße Rauch für die Fleischgarung genutzt. Alle Geräte und Zutaten für diese Form des Grillens erhält man bei mir in meinem Laden, der Grill-Wiese, oder auch im Onlineshop.

 

Jagd und Angeln: Wie ging es dann weiter mit Deiner Grill-Passion?

Markus: „Ich bin dann für viele Jahre nahezu jeden Sommer nach Amerika rüber, einfach mit dem Auto unterwegs gewesen, habe Land und Leute und vor allem die Grillszene dort kennen gelernt. Dann kam ein Besuch in den Südstaaten, ein echter Grill-Abenteuertrip entlang des Mississippi. Dort habe ich viel gelernt, wurde zu BBQ-Events eingeladen und es entstanden echte Freundschaften.“

Jagd und Angeln: Bei aller Begeisterung fürs Grillen, erzähl uns mal was über Deinen Laden, die Grill-Wiese.

Markus: „Wir haben für die Grill-Wiese Anfang des Jahres einen ehemaligen Supermarkt angemietet und mit einem hohen Aufwand umgebaut. Es ist sensationell geworden; es konnte bisher nur keiner sehen, da wir ja nicht eröffnen konnten. Das war wirklich bitter. Deshalb freuen wir uns jetzt richtig, endlich unsere Türen öffnen zu dürfen! Grill-Wiese bietet auf über 500 m² alles, was zum Thema Grillen und Outdoorcocking benötigt wird: Grills jeder Ausführung und Preisklasse, Zubehör, Holz, Grillkohle, Gewürze, Soßen und vieles mehr. Bei Grill-Wiese gibt es immer was zu entdecken und außerdem jede Menge hilfreiche Tipps, damit es auch funktioniert und lecker wird.“

Jagd und Angeln: Hat Grill-Wiese eine Philosophie?

Markus: „Absolut. Wir verkaufen grundsätzlich nichts, was wir nicht selbst gegrillt haben und verstehen Grill-Wiese damit nicht nur als Shop, sondern ganz klar auch als Grillschule. Es gibt bei uns Kurse, Events und Erlebnisangebote.“

 

Jagd und Angeln: Und wie passt dazu Wildfleisch und die Jagd?

Markus: „Ich mag es, draußen zu sein und irgendwann war mir gekauftes Fleisch allein einfach zu langweilig. Wildfleisch ist gesund, die Tiere sind frei und natürlich aufgewachsen; sie fallen so – jedenfalls mein Anspruch an die Waidgerechtigkeit – tierwohlgerecht im Schuss. Und schmecken tut es auch; man kann soviel damit machen. Das zeigen wir mit der Sächsischen Wild Grill Meisterschaft bei der Messe Jagd und Angeln. So wurde ich Jäger und bin auch heute noch, so es die Zeit erlaubt jagdlich aktiv. Ich habe Euch zu diesem Thema übrigens ein Wildkaninchenrezept meiner Oma mitgebracht – das gibt es dann auch bald im Seite-an-Seite Blog.“

 

Und nun zum Gewinnspiel: Markus Wiese stellt Euch eine Frage zu seinem Werdegang und zur Entstehung von Grill-Wiese, deren Antwort Ihr dem Interview entnehmen könnt:

Markus: „Wo habe ich in den 90er Jahren einige Zeit gelebt?“

Wie könnt Ihr am Gewinnspiel teilnehmen?

Sendet uns die Antwort auf Markus´ Preisfrage über dieses Gewinnspielformular bis zum 31. Juli 2020 mit der Angabe Eures Namens und Eurer Kontaktdaten (mindestens Eure Mailadresse). Bitte vergesst nicht das Kreuz für Eure Einwilligung zu setzen, dass wir Euch kontaktieren dürfen. Aus allen Einsendungen zieht die Sächsische Waldkönigin Gina Maria Jacob den oder die Gewinnerin. Es gelten die Teilnahmebedingungen und Datenschutz; der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Die Gewinner eine Begleitung erhalten selbstverständlich freien Eintritt zur Messe und können Ihre Gewinne feierlich am Stand von Grill-Wiese abholen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Und bis dahin schaut einmal rein in den Shop: www.grill-wiese.de oder unter facebook oder Instagram: Grill.Wiese.Leipzig