[ Dezember 6, 2019 von Norbert Schmid 0 Kommentare ]

Wildschweinborsten-Streamer-Bindewettbewerb

Der Anschütz Großkaliber Jagdrepetierer 1782 wird erstmalig auf der 29. Messe Jagd & Angeln gezeigt. Bei der großen Jagd & Angeln Anschütz-Verlosung haben Besitzer eines Jagdscheines und einer Waffenbesitzkarte die Möglichkeit, diesen zu gewinnen.

Beim Wildschweinborsten-Streamer-Bindewettbewerb konnten passionierte Fliegenfischer ihre Fingerfertigkeit unter Beweis stellen und ein Angelwochenende in Thüringen gewinnen.

 

„Wir als Verband legen großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung von Kindern und Jugendlichen – mit dem Binden von Fliegen imitieren wir Insekten, die in verschiedenen Lebensräumen zu verschiedenen Zeiten, dem Fisch als Nahrungsquelle dienen. Mit dem Wildschweinborsten-Streamer-Bindewettbewerb wollten wir aufzeigen – gerade hinsichtlich der heutigen Diskussion um Plastik und Verunreinigung der Gewässer –, wie man beispielsweise mit einem Naturprodukt wie den Wildschweinborsten, gute Köder herstellen kann“, so Karsten Schmidt.

 

 

Alle Programmpunkte und Veranstaltungshinweise während der Messe, das ausführliche Programm und viele Informationen finden sich stets aktuell auf www.jagd-und-angeln.de sowie facebook.com/jagdundangeln und instagram.com/jagdundangeln

AboutNorbert Schmid