[ Oktober 17, 2018 von admin 0 Kommentare ]

Medieninformation Sächsische Waldmajestäten Messe Jagd & Angeln 2018

Auf dem 10. Sächsischen Forstball krönt Staatsminister Thomas Schmidt die von deragra Veranstaltungs GmbH und derSchutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Sachsen e.V. berufenen 8. Sächsische Waldkönigin 1. Sächsische Waldprinzessin…

Sächsische Waldprinzessin und Waldkönigin im Rahmen der Messe Jagd und Angeln 2018

Auf dem 10. Sächsischen Forstball krönt Staatsminister Thomas Schmidt die von deragra VeranstaltungsGmbH und derSchutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Sachsen e.V. berufenen8. Sächsische Waldkönigin 1.Sächsische Waldprinzessin.Die 20-jägrige Forststudentin GinaMaria Jacobaus Wohlhausenist auf dem gestrigen Sächsischen Forstball durch Staatsminister Thomas Schmidt zur 8. Sächsischen Waldkönigin gekrönt worden. Erstmalig wurde in diesem Jahr auch die erste Sächsische Waldprinzessin Sarah-Louise Hetzel berufen. Beide sind bis 2020 auch aufgrund ihrer fachlichen FähigkeitenBotschafter der Sächsischen Wald-und Forstwirtschaft.Neue Symbolfigurfür Forstwirtschaft und Wald in Sachsen ist GinaMaria Jacob aus Wohlhausen im Vogtland. Als Studentin der Forstwirtschaft im 5. Semester an der TU Dresden in Tharandt und passionierterJägerin liegt es der 20-jährigen am Herzen, in ihrer Funktion als 8. Sächsische Waldkönigin über die verschiedenen Funktionen des Waldes zu informieren. „Ich freue mich riesig, dass ich die kommenden beiden Jahre den sächsischen Wald mit seinen unterschiedlichen Waldbildern und seiner vielfältigen Flora und Fauna repräsentieren darf.“, so die Studentin. Sie löst in Ihrer Funktion somit die 7. Waldkönigin Friederike Binder ab, bei der sich Staatsminister Thomas Schmidt am gestrigen Abend für ihre hervorragende Arbeit in den vergangenen zwei Jahren bedankte.Unterstützt wird Waldkönigin Maria I. künftig ebenso durch die 1. Sächsische Waldprinzessin Sarah-Louise Hetzel. Die 24-jährige geborene Zwickauerinstudiert Forstwirtschaft und Ökosystemmanagement ander FH Frankfurt und engagiert sich in verschiedenen Waldpädagogikprojekten. In ihrer Funktion möchte die 1. Sächsische Waldprinzessin die Bevölkerung über das Ökosystem Wald informieren und „mehr Verständnis für den Forst schaffen.“Die Sächsischen Waldmajestäten wurden ausgestattet in Kooperation mit der Landhausboutique Werner aus Lauter-Bernsbach und der Leipziger Designerin Sylvi Reinhardt.Die durch die Designerin in Handarbeit angefertigten Insignien wie Krone und Zepter sind Einzelstücke und wurden speziell für diesen Anlass kreiert.

Alle 2 Jahre ernennt die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Sachsen e.V.gemeinsam mit der agra VeranstaltungsGmbH die Sächsischen Waldmajestäten. Diese sind unverzichtbare Botschafter der sächsischen Waldund Forstwirtschaft und werden grundsätzlich auch im Hinblick auf ihre fachlichen Fähigkeiten berufen. AlsSymbolfigur stehen sie für ein positives Waldimage und sind Repräsentantinnen für das Ökosystem Wald.www.jagdundangeln.de sowie www.facebook.com/jagdundangeln

Textlänge = Zeichen mit Leerzeichen: 2.640